Betriebsmittelfinanzierung

Unsere Betriebsmittelfinanzierungen unterstützen die Kunden im Cashflow-Management durch revolvierende Kreditlinien, befristete Kredite und Handelsfinanzierungen. Unsere Dienstleistungen im Bereich Asset-Based Lending und Handelsfinanzierung richten sich hauptsächlich an unsere Kunden in USA, Kanada, Großbritannien und Australien – schwerpunktmäßig in den Branchen Energie, Gesundheitswesen, Industrie und Infrastruktur.

Asset-Based Lending

Asset-based lending (ABL) bietet Kunden mit hohem Verschuldungsgrad und geringen Cashflows Kreditfazilitäten, die in voller Höhe durch Sicherheiten gedeckt sind. Diese werden auf Grundlage der Unternehmensaktiva dargestellt, die als Sicherheit hinterlegt werden. Somit bieten wir Kunden eine flexibel nutzbare Liquiditätssicherung, indem die Vermögenswerte der Bilanz „monetarisiert“ werden.

Handelsfinanzierung

Unser in den USA angebotenes Programm für Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen steigert den Cashflow und verringert die Forderungslaufzeiten, indem zu attraktiven Kapitalkosten die sofortige Zahlung von bestätigten Rechnungen ermöglicht wird.

Was uns abhebt:

  • Unsere Fähigkeit, aus den Branchenerfahrungen des gesamten Siemens-Konzerns zu schöpfen und sie mit innovativen Finanzierungsprodukten zu kombinieren

  • Als Geschäftseinheit eines globalen Industriekonzerns besitzen wir die finanzielle Stärke und Zuverlässigkeit, um unsere Kunden zu unterstützen


Hilft Ihnen diese Information?