Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen – durch Unfall oder Krankheit. Statistisch wird jeder fünfte Berufstätige im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig, weil Körper oder Seele nicht mehr mitmachen. Die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente wurde 2001 durch die Erwerbsminderungsrente ersetzt und in ihren Leistungen spürbar eingeschränkt. Wer nach dem 1.1.1961 geboren ist, erhält die volle Erwerbsminderungsrente nur, wenn er weniger als drei Stunden am Tag arbeiten kann. Ansonsten wird der Betroffene ohne Rücksicht auf seine Ausbildung und Qualifikation uneingeschränkt auf jede andere Tätigkeit verwiesen.

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung kann hier gesetzliche Lücken ausgleichen und sichert Sie und Ihre Familie finanziell ab.

Unser Partner:

  • Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871)


 

Berufsunfähigkeitsversicherung der LV 1871

Ihre Vorteile im Überblick

  • Prämienvorteil durch Gruppenrabatt

  • unkomplizierter Abschluss durch vereinfachte Gesundheitsfragen

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung (bei Berufsunfähigkeit wird nicht  „abstrakt“ auf einen Beruf verwiesen, der noch ausgeübt werden könnte)

  • hervorragende Produktbewertung durch unabhängige Rating-Agenturen

  • Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit auch für Hausfrauen/männer, Auszubildende und Student/innen


 


 ObjectiveIT GmbH, www.levelnine.de